Basketball - Mädchen sind Kreismeister 2008


Trainingsspiel

In vorbereitenden Trainingsspielen schlugen sie schon die Mannschaften der Grundschulen Lemgo, Heiligenkirchen und Augustdorf.

Wir haben den Pokal !

Zum 1. Mal in der Geschichte der Grundschule Heidenoldendorf ist eine Sportmannschaft Kreismeister der lippischen Grundschulen geworden. Es sind die 10 Mädchen aus den 3. und 4. Klassen: Sarah Balkenhol, Vanessa Horn, Gabriela Markja, Elisa Markja, Zoe Stöckmann, Lucie Locker, Eilin Fryer, Anna Böhnisch, Andrea Zeidler, Lisa Odionye.

 

 

 

 

Die Sieger mit Pokal, Urkunden und neuen Bällen

Bei der entscheidenden Endrunde in Barntrup gewannen sie alle 5 Spiele und nahmen stolz den Pokal aus den Händen des Schulrates Herrn Starke in Empfang (und von der lippischen Sparkasse 2 neue Basketbälle und 5 Trainingstrikots.)

Der Turnierleiter begrüßt alle Mannschaften

Die ersten 3 Spiele gegen die Grundschulen Kohlstädt (20 : 0), Rischenau II (28 : 6) und Schwalenberg (10 : 4) wurden relativ sicher gewonnen.

Begrüßung vor dem Spiel gegen Kohlstädt-Oesterholz

Im Halbfinale gegen die GS Elbrinxen ging es dramatisch zu, als die Gegnerinnen kurz vor Schluss mit 6 : 4 führten, dann aber im Endspurt mit 8 : 6 noch abgefangen wurden. Das Endspiel gegen den mehrfachen Kreismeister Schwalenberg war dann doch mit 14 : 2 eine sichere Sache.







Natürlich war die Freude bei den Mädchen, den begleitenden Eltern und dem Trainer Herrn Körner (ehemals Lehrer an unserer Schule) riesengroß. Stolz zogen die Mädchen am nächsten Morgen in der großen Pause mit ihrem Pokal über den Schulhof bis ins Lehrerzimmer und übergaben ihn der Schulleiterin Frau Becker.


                                                                                            Das ist der Pokal



Eine Ehrung vor der gesamten Schüler- und Lehrerschaft erfuhren die Mädchen und der Trainer noch am letzten Schultag vor den Osterferien im Verlaufe des Schul-TanzTreffs.

Eine besondere Belohnung wartet auf die Mädchen noch am Mittwoch, dem 7. Mai, wenn sie mit den Siegermannschaften aus den Kreisen Paderborn und Höxter das "Turnier der Besten" in Brakel spielen dürfen.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg !!!!