Abenteuer für die Ohren

r eine Sommer-Radiosendung vor den Ferien schlüpften 13 Kinder aus den Klassen 3a, 3b und 3c in die Rolle eines Radioteams. In der Radio-AG „Hör-Kaki“ schrieben sie Texte, sammelten Witze, recherchierten im Internet, führten ein Interview mit Frau Becker durch, und und und …

Besonders wichtig war natürlich auch, alle Töne und Beiträge mit dem Mikrofon am Computer einzufangen. Jeder hat mal gesprochen und mal am Computerprogramm die Aufnahme geleitet. Sobald der dunkelrote Record-Knopf auf dem Bildschirm leuchtete, wurde es muchsmäuschenstill!

Eine Woche vor den Sommerferien lief die Radiosendung dann endlich und sie war ein voller Erfolg. Es gab viel Lob für die jungen Radiomacher: „Das war total gut!“ „Echt spitze!“ „Boah, das hat voll Spaß gemacht beim Zuhören!“

Hier geht es zum Artikel der Lippischen Landeszeitung

Endlich geschafft! Nach einem Schulhalbjahr ist unsere Sommerradio-Sendung auf CD!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so sah die fertige CD dann aus. Die Idee hatte Svenja mit ihrem Papa: Ein Kakadu mit Kopfhörern passt klasse zur Hör-Kaki-AG.